Deutschland, Hotels, Reisen, Urlaub

Hotel Burgunderhof, Hagnau

 

Ein Kurztrip im Juni 2014 an den Bodensee in ein kleines, feines Familienhotel mit Weingut im schönen Hagnau am Bodensee.

Es ist ein kleines, privat geführtes, feines Hotel und Weingut.
Die Eigentümerfamilie kümmert sich hervorragend um die Gäste, man hat immer ein offenes Ohr. Das Hotel ist ruhig gelegen in einem Weinberg, etwas oberhalb von Hagnau. Von der Bundesstrasse, die durch den Ort führt ist nix zu hören, es sei denn der Wind steht ungünstig und man strengt sich an genau hinzuhören.

 

IMG_0124
IMG_0127
IMG_4825
IMG_0100
IMG_4802
IMG_4799
IMG_4789
IMG_4780
IMG_4777
IMG_4773
IMG_4772
IMG_0124    IMG_0127    IMG_4825     IMG_0100    IMG_4802     IMG_4799     IMG_4789     IMG_4780     IMG_4777     IMG_4773     IMG_4772

Das Frühstück steht in der Vielfalt und vor allem Qualität weitaus größeren und bekannteren Häusern/Hotelketten in NICHTS nach. Das hätte ich nicht erwartet.

Der sehr schön angelegte Garten ist ein Ort der Entspannung. Im Weinberg liegen und lesen oder im Pool sich erfrischen. Und immer mit Blick auf den Bodensee. Herrlich.

Und zu guter Letzt: der Wein. Man kann als Biertrinker da sehr schnell auf den Geschmack kommen und auf das Weintrinken umschwenken.
Ein gutes Stöffche.

Burgunderhof Familie Renn

Karte zentrieren
Verkehr
per Fahrrad
Transit
Facebooktwittergoogle_pluspinterestmail