Alle Artikel mit dem Schlagwort: Reisen

Hotel Miramonti – hoch oben über Meran

“ Wir müssen jetzt wirklich was über das Miramonti schreiben, das war  sooo schön dort“, das ist ein Satz den sowohl Jürgen als auch ich schon ganz lange sagen und jetzt ist es endlich soweit. Der Plan im September 2014 war Italien zu bereisen. Die erste Hälfte des Urlaubes wollten wir in Südtirol verbringen, die zweite Hälfte am Gardasee. Die erste Etappe führte uns nach Hafling, nahe Meran. Wenn der geneigte Leser jetzt denkt, „Na, es gibt doch auch Pferde die irgendwie so heißen“ exakt diese Pferdchen kommen dort her. Der Ort hat ca. 700 Einwohner und die Pferde sind direkt unterhalb des Hotels in einem benachbarten Gestüt zu bewundern. (Vorsicht vor dem Elektrozaun. Jürgen hat in das Apfelland Südtirol Äpfel aus Hessen mitgebracht und diese bei der Abfahrt an die Haflinger verfüttert. Die dabei gemachte Bekanntschaft mit dem Elektrozaun hat nachhaltigen Eindruck hinterlassen. Ganz abgesehen davon, dass ich auch jetzt noch lachen muss, wenn ich daran denke). Ich kann darüber im Nachhinhein auch etwas lächeln, aber nur etwas.

Hotel Courtyard Bangkok, Thailand

Ein Hoteltipp in Bangkok, Thailand : (Januar 2009) Das Hotel liegt nahe den Einkaufscentern mittenin der City. es ist von der Hauptstraße ca. 200 m entfernt, so dass man keinen Lärm von der „Stadt“ hört. Die nächste Station des Skytrain erreicht man in 5 min zu Fuss oder man bedient sich des kostenloses Hotel-Tuk-Tuks, welches im Shuttleservice dorthin fährt. Das Frühstück ist verdammt gut. es gibt sowohl „normales, europäisches“ als auch Frühstück im Thai-Style. Frisch gepresste Säfte, schön abgefüllt und frisch versiegelt in kleinen 0, 5 l. Flaschen, da kann man schon mal 1 oder 2 Flaschen mit aufs Zimmer nehmen, dann hat man nachmittags/abends wenn man vom anstrengendne Citytrip zurückkommt , eine leckere Erfrischung in der Minibar. 🙂