Disclaimer

Datenschutzerklärung

Datenschutz

Die Nutzung unserer Webseite ist in der Regel ohne Angabe personenbezogener Daten möglich. Soweit auf unseren Seiten personenbezogene Daten (beispielsweise Name, Anschrift oder eMail-Adressen) erhoben werden, erfolgt dies, soweit möglich, stets auf freiwilliger Basis. Diese Daten werden ohne Ihre ausdrückliche Zustimmung nicht an Dritte weitergegeben.

Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich.

Der Nutzung von im Rahmen der Impressumspflicht veröffentlichten Kontaktdaten durch Dritte zur Übersendung von nicht ausdrücklich angeforderter Werbung und Informationsmaterialien wird hiermit ausdrücklich widersprochen. Die Betreiber der Seiten behalten sich ausdrücklich rechtliche Schritte im Falle der unverlangten Zusendung von Werbeinformationen, etwa durch Spam-Mails, vor.


Datenschutzerklärung Twitter:

Neu! Wir haben unsere Datenschutzrichtlinie geändert; diese Änderungen treten am 18. Mai 2015 in Kraft. Wenn Du unsere Services nach dem 18. Mai 2015 nutzt, erklärst Du Dich damit mit den Änderungen einverstanden.

Twitter Datenschutzrichtlinie

Twitter verbindet Menschen weltweit unmittelbar mit dem, was für sie interessant ist. Jeder registrierte Nutzer kann einen Tweet versenden. Ein Tweet ist eine Nachricht mit höchstens 140 Zeichen, die standardmäßig öffentlich ist und zusätzliche Inhalte wie Fotos, Videos und Links zu anderen Webseiten enthalten kann.

Tipp Was auf Twitter mitgeteilt wird, kann von Nutzern in der ganzen Welt unmittelbar angesehen werden.

In der vorliegenden Datenschutzrichtlinie wird erläutert, wie und wann Ihre Informationen von Twitter erfasst, verwendet und weitergegeben werden, sobald Sie unsere Dienste in Anspruch nehmen. Twitter erhält Ihre Informationen über unsere verschiedenen Websites, SMS, APIs, E-Mail-Mitteilungen, Applikationen, Buttons, Widgets, Annoncen und kommerziellen Dienste (die „Dienste“ oder „Twitter„) sowie von unseren Partnern und anderen Drittanbietern. Dies erfolgt zum Beispiel, wenn Sie uns Informationen senden, während Sie Twitter über unsere Webseite nutzen, Tweets über SMS versenden oder empfangen oder auf Twitter mithilfe von Applikationen wie beispielsweise Twitter für Mac, Twitter für Android oder TweetDeck zugreifen. Sobald Sie einen unserer Dienste verwenden, erklären Sie Ihr Einverständnis, dass Ihre Informationen gemäß der vorliegenden Datenschutzrichtlinie erfasst, übertragen, verändert, gespeichert, offengelegt oder anderweitig verwendet werden. Unabhängig davon, in welchem Land Sie wohnen oder von welchem Land aus Sie Informationen bereitstellen, erklären Sie Ihr Einverständnis, dass Twitter Ihre Informationen in den USA und in jedem anderen Land, in dem Twitter aktiv ist, verwenden kann.

Wenn Sie Fragen oder Anmerkungen zu vorliegender Datenschutzrichtlinie haben, senden Sie bitte eine E-Mail an privacy@twitter.comoder klicken Sie hier.