Alle Artikel in: Deutschland

Wanderwochenende im Hochschwarzwald

Wanderwochenende Anfang September haben wir zu viert bzw. zu fünft im Schwarzwald ein Wochenende verbracht und sind 2 schöne Touren gelaufen. Die anderen Jungs sind eigentlich AlpinWanderer, aber dieses Jahr hat man sich auf den Schwarzwald geeinigt. Das war für mich die Gelegenheit,es auch zu probieren und mal 2 Touren mitzugehen. Denn es gab keine Klettersteigtour. Feldbergtour Nach einer leider zu langen Anreise wegen Staus, sind wir erst am Nachmittag um 14:00 in der Gemeinde Feldberg-Altglashütten in unserem Hotel angekommen. Da wir nahe dem Feldberg Quartier hatten, und wir nur 2 Tage Zeit haben, sollte es am Samstag Nahmittag noch eine Feldberg Wandertour werden. Wenn man schon mal da ist, dann muss man da ich rauf und die Aussicht geniessen. Anfahrt zum Haus der Natur am Fusse des Feldbergs. Von dort aus sind wir dann diese Tour gegangen:   http://adventures.garmin.com/de-DE/by/jp-ffm/rund-um-den-feldberg/#.VgqEj7Q7Fd0 Related posts: Aalernhues, Sankt Peter-Ording Hotel Burgunderhof, Hagnau Stockholm Wochenende, Tag 3, Sightseeing

Hotel Burgunderhof, Hagnau

  Ein Kurztrip im Juni 2014 an den Bodensee in ein kleines, feines Familienhotel mit Weingut im schönen Hagnau am Bodensee. Es ist ein kleines, privat geführtes, feines Hotel und Weingut. Die Eigentümerfamilie kümmert sich hervorragend um die Gäste, man hat immer ein offenes Ohr. Das Hotel ist ruhig gelegen in einem Weinberg, etwas oberhalb von Hagnau. Von der Bundesstrasse, die durch den Ort führt ist nix zu hören, es sei denn der Wind steht ungünstig und man strengt sich an genau hinzuhören.   Related posts: Aalernhues, Sankt Peter-Ording The Paradise, Koh Yao Noi, Thailand Hotel Can Arabi & Can Jaume, Ibiza, Spanien

Aalernhues, Sankt Peter-Ording

Nach einem anstrengenden Start in dieses Jahr sollten es ein paar entspannte Wellnesstage werden. Durch ein wirklich gutes  Angebotes kamen wir auf das „Aalernhues“ in St. Peter Ording und bekamen tatsächlich ab Ostersonntag noch ein Zimmer für 4 Tage Entspannung und Wellness. Von außen ist das Aalernhues keine architektonische Offenbarung, aber schon die Lobby hält sich dann wieder an den Standard, den man bei fünf Sternen erwartet. Wir wurden sehr freundlich mit einem Prosecco begrüßt und konnten erst einmal in der gemütlichen Lobby mit Blick auf den Kamin ankommen.  Was wir in den nächsten Tagen noch sehr zu schätzen lernten ist die kleine Leseecke hinter der Bar in der Lobby. Gemütliche Ohrensessel, schöne Beleuchtung und zu unserem kleinen täglichen Ritual wurde der Kaffee mit einem wunderbaren Stück Kuchen (Unbedingt den Bienenstich probieren !! einfach köstlich) nach Sauna und Schwimmen. Related posts: Hotel Burgunderhof, Hagnau Business in Hamburg, Hotel Side The Paradise, Koh Yao Noi, Thailand

Business in Hamburg, Hotel Side

Die Anreise: Es gibt keine hoteleigenen Parkplätze, man muss bzw. man sollte das Parkhaus Gänsemarktpassage benutzen. Dabei sollte man auf den richtigen Ausgang achten : Man nimmt den Ausgang Welckerstrasse, dann sind es nur 50 m zum Hotel, vom anderen Ausgang sind es ca 300 m zum Hotel, da man einmal um den Block laufen muss. Das Parkhaus schlägt mit 15€/Nacht zu Buche. Alternativ kann man natürlich rund um das Hotel am Strassenrand parken, sofern man was findet. Von 18:00 bis morgens um 8:00 ist es kostenlos.   im Hotel gibt es 2 Fahrstühle, einer davon war leider 2 Tage ausser Betrieb. Dadurch kam es zu langen Wartezeiten. Für ein 5-Sterne-Haus etwas unakzeptabel.   Related posts: Aalernhues, Sankt Peter-Ording Business unterwegs in Hannover : das Dormero Business unterwegs in Düsseldorf: das Radisson Blue im Medienhafen